Der Tempel von Jerusalem

... seine Geschichte, seinen Kult und die Theologie heute verstehen

Veranstaltungsart: Studientag

Der Tempel von Jerusalem spielt im Leben Jesu von Nazaret eine bedeutsame Rolle. Auf unterschiedliche Weise sprechen die Evangelisten davon. Auch in den letzten Tagen Jesu vor seinem Leiden ist viel vom Tempel die Rede.
Der Studiennachmittag unmittelbar vor der Karwoche will das Motiv des Tempels und die damit verbundene Theologie erschließen und vertiefen. Dazu werden wichtige Texte des Alten Testamentes aufgegriffen und erläutert.

Prof. Dr. Franz Sedlmeier

© akg-images / Israel Talby

Prof. Dr. Franz Sedlmeier

Referent

Professor für Alttestamentliche Wissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Augsburg

Dr. Robert Schmucker

Leiter

Akademisches Forum

Termin

23.03.2018 15:30

Gebühr

10.00 €
10,00

Veranstaltungsort

Haus Sankt Ulrich

Kappelberg 1
86150 Augsburg

Kontakt

Akademisches Forum