Balsam für die Seele

Gelungene Trauerarbeit

Veranstaltungsart: Online-Vortrag

Vielleicht durften oder mussten Sie schon einmal Anteil nehmen an Konflikten, Schicksalen oder Problemen von anderen Menschen. Ganz anders ist es, selbst von einem Schicksalsschlag getroffen zu sein, der Sie an den Rand des Ertragbaren bringt. Gedanken und Fragen kommen dann auf, die unheimlich sind.
Die Bibel erzählt von Gottesbegegnungen an Wendepunkten und Krisen im menschlichen Leben. Wussten Sie zum Beispiel, dass der „liebe“ Gott kein biblischer Name für ihn ist?
Vielleicht ist es heilsam, für manche furchtbaren Dunkelheiten einen Perspektivenwechsel vorzunehmen und diesen damit die Gelegenheit zu geben, fruchtbar für Ihr Leben zu werden.
Vielleicht gelingt es Ihnen sogar, Ihre Begegnungen mit den „dunklen Seiten“ Gottes behutsam wahrzunehmen und dabei den Sinn/die Sinne zu wecken für die zerbrechliche Schönheit des Lebens.
Zu diesem Gedanken laden wir Sie in dieser dunklen Jahreszeit ein.

Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Bischöflichen Seelsorgeamt Außenstelle Neu-Ulm.

Nach einer Einführung ins Thema möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen.
Anmeldung erforderlich bis spätestens 22.11.2020 an keb.neu-ulm@bistum-augsburg.de
Wir nutzen die Plattform Zoom. Die Teilnahme ist mit Smartphone, Tablet, Laptop oder mit einem Desktop Computer möglich. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns einen Zugangs-Link mit allen weiteren Informationen.

Gerd Steinwand

Referent/-in

Theologe

Termin

24.11.2020 19:00

Kosten

Kostenfrei

Veranstaltungsort

reine Online Veranstaltung ohne Teilnehmer vor Ort

Johannesplatz 4
89231 Neu-Ulm

Kontakt

KEB Landkreis Neu-Ulm e.V.
Kooperationsveranstaltung

Anmeldung

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung
* Pflichtfeld