Neuland erobern

Geschichten vom Weggehen und Ankommen für Kinder

Veranstaltungsart: Seminar

Fortbildung für Fachkräfte und Interessierte
Kinder wagen sich stetig einen Schritt weiter: manchmal voller Neugierde und Lust; manchmal vorsichtig und zögerlich. Das Neue ist reizvoll und erschreckend zugleich. Sie erkunden Neuland, gleichzeitig suchen sie die Geborgenheit einer vertrauten Umgebung.
Diese Prozesse können Sie unterstützen mit Geschichten, aus Literatur und Bibel. Sie werden neue und vertraute Geschichten mit erzählen und kreativen Zugängen so gestalten, dass für Kinder einprägsame und mutmachende Bilder entstehen können.

Kooperationsveranstaltung der Außenstelle Neu-Ulm des bischöflichen Seelsorgeamtes und der Kitapastoral.
Anmeldung erforderlich bei der Außenstelle

Margret Färber

Referent/-in

Termin

29.10.2020 14:30

Kosten

10 Euro, (incl. Getränk und Gebäck)

Veranstaltungsort

HdB St Claret

Claretinerstraße 3
89264 Weißenhorn

Kontakt

Bischöfliches Seelsorgeamt
Seelsorgeamt