KEB Neu-Ulm und KEB im Bistum Augsburg

Brunnen in Augsburg

Ein Stadtrundgang
Di. 13.07.21 10:00
KEB im Bistum Augsburg
KEB im Bistum Augsburg
Kaum zu glauben, aber wahr: In der Stadt Augsburg gibt es über einhundert Brunnen. Neben den drei Prachtbrunnen auf der Augsburger Maximilianstraße finden sich in der Stadt unzählige Kleinode, wie der Brunnen im Innenhof des Domkreuzganges, der Hofgartenbrunnen, der Taubenbrunnen im Lutherhöfle.
Der Stadtrundgang eröffnet Hintergründe zur Baugeschichte und Funktion ausgewählter Brunnen in der Innenstadt. Erläuterungen aus der Kunst- und christlichen Religionsgeschichte vertiefen das Verständnis vom Brunnen als Symbol.

Anmeldung schriftlich oder telefonisch erforderlich: (0821) 3166 8822.

Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Teilnehmende sollten gut zu Fuß sein.

Dekanatstreffen Pfaffenhofen

Dekanatstreffen Pfaffenhofen
Di. 13.07.21 14:00
Alten- und Pflegeheim St. Franziskus
Altenseelsorge
KEB im Bistum Augsburg
Eingeladen sind alle, die ehrenamtlich oder beruflich Besuchsdienste leisten, leiten oder organisieren.
Wir laden Sie wieder herzlich zu unseren Dekanatstreffen ein, die in allen Dekanaten unserer Diözese stattfinden.

Thema: "Die Brunnen meines Lebens"

Diese Nachmittage, die mit Kaffee und Kuchen beginnen, dienen dazu, sich über sein Engagement auszutauschen. Mit anderen besteht die Möglichkeit, über seine Tätigkeit im Besuchsdienst nachzudenken und sich auf diese Weise gegenseitig zu bereichern.
Außerdem wird das Jahresthema „Die Brunnen meines Lebens“ besprochen. Jeder von uns ist ein Brunnenbauer. Wie ein Wüstenmensch darauf angewiesen ist, die Erde auszugraben und das Grundwasser verfügbar zu machen, versucht jeder Mensch Voraussetzungen für das Gelingen seines Lebens zu schaffen. Es lohnt sich ab und an auch über die Sternstunden seines Lebens nachzudenken. Mit diesem Thema werden wir uns an diesem Nachmittag beschäftigen. Es besteht auch die Möglichkeit, die Arbeitshilfe 2021 der Altenseelsorge mit dem Thema „Wasser“ zu erhalten.

14:00 Uhr Kaffee
14:30 Uhr Begrüßung und Einstimmung
Vorstellungsrunde mit Austausch von Erfahrungen
Impuls und Auseinandersetzung zum Jahresthema:
„Die Brunnen meines Lebens“
17:00 Uhr Ende der Veranstaltung
Do. 15.07.21 19:30
Haus Sankt Ulrich
KEB im Bistum Augsburg
Highlight, KEB im Bistum Augsburg
Wie verändert uns Corona? Welche Auswirkungen hat diese Krise auf unsere Familien, unsere Beziehungen und unsere Gesellschaft mit ihren Generationen? Worauf müssen wir uns - aller Wahrscheinlichkeit nach - einstellen?

Anmeldung schriftlich oder telefonisch erforderlich: (0821) 3166 8822

KEK - Mehr als nur Reden

Kommunikation in der Partnerschaft
Fr. 16.07.21 18:00 - 18.07.21 14:00
Zentrum für Familie
Ehe- und Familienseelsorge Außenstelle Neu-Ulm
Miteinander reden ist nicht alles - aber ohne miteinander reden ist alles nichts. Ein Wochenende zur Kommunikation für Paare mit vielen Übungseinheiten und tiefen Erkenntnissen.

Mit Kinderbetreuung

Aufatmen und den Alltag loslassen

So starten Sie gelöst und beschwingt in den Sommer
Sa. 17.07.21 10:00
Exerzitienhaus St. Paulus
KEB im Bistum Augsburg
KEB im Bistum Augsburg
Geht das nicht in umgekehrter Reihenfolge: erst den Alltag loslassen, um dann aufatmen zu können? Mit dieser Erwartung starten viele Menschen in die Sommerferien oder den Sommerurlaub. Und stellen dann fest, dass das Loslassen und anschließende Aufatmen sich nur zögerlich einstellen.
In diesem Tagesworkshop setzen wir das Aufatmen an die erste Stelle. Mit meditativen wie mit anregenden Atem- und Körperübungen wollen wir gemeinsam aufatmen, um uns zu sammeln und neue Energie zu tanken. Weitere Inspiration schenken uns Textimpulse, Poesie und Musik. Im Wort Inspiration steckt übrigens auch der Atem (lateinisch: spiritus). Beginnen Sie Ihre Ferien befreit und mit neuer Kraft und Kreativität.

Sie brauchen für diesen Tag: bequeme Kleidung, warme Socken, Yogamatte, Decke, ein kleines Kissen, ein schönes Notizbuch oder -heft und Schreibzeug.

Anmeldung schriftlich oder telefonisch erforderlich: (0821) 3166 8822.
Do. 22.07.21
KEB im Bistum Augsburg
KEB im Bistum Augsburg
Zwischen Bingen und Koblenz windet sich der Rhein durch Burgen und Kirchtürme, Schiefferfelsen und Weinberge. Seit den Römern ist der Strom zum Mythos geworden - Gefahr und Lebensader zugleich. An seiner Faszination berauschten sich im 19. Jahrhundert Maler und Dichter und machten ihn zum Inbegriff der Romantik. Diesen Geist pflegen auch heute Burgherren und Winzer im Welterbe. Wir tauchen ein in die Kulturlandschaft, suchen nach ihren römisch-christlichen Wurzeln, den Wechselfällen der Geschichte und den Menschen darin, die wissen: Am Rhein lässt sich gut leben!

Programm
1. Tag: Anreise via Heidelberg nach Mainz, Dom.
2. Tag: Mittelalterliche Marksburg, Historismus auf Burg Stolzenfels. Koblenz und Deutsches Eck
3. Tag: Niederwalddenkmal, Abtei St. Hildegard, Rheinfahrt, Günderrodehaus und Lorely, Besuch eines Weinguts
4. Tag: Rückreise über Speyer, Historismus in Gedächtniskirche und St. Joseph

Die Kosten beinhalten Bus ab/bis Augsburg und drei Übernachtungen mit Frühstück im Erbacher Hof in Mainz.

Anmeldung bis zum 15. April 2021 erforderlich bei der Pilgerstelle der Diözese Augsburg, Tel.: (0821) 3166 3240, E-Mail: pilgerstelle@bistum-augsburg.de.

In Zusammenarbeit mit: Pilgerstelle im Bistum Augsburg.

Auf dem Weg zur Ehe

Ehevorbereitungs-Seminar
Sa. 25.09.21 08:30
Pfarrheim St Martin
Bischöfliches Seelsorgeamt
Die letzten Wochen vor der Hochzeit bringen eine Fülle an Arbeit und Überlegungen mit sich: Sie bereiten den Hochzeitstag vor, laden Ihre Gäste ein... Sie haben sich viele Gedanken zu Ihrer Partnerschaft und künftigen Ehe gemacht. Nun wollen Sie Ihren gemeinsamen Weg in der Feier der Trauung bekräftigen und den Segen Gottes für Ihre Ehe erbitten. In der Vorbereitung auf diesen entscheidenden Schritt bieten wir Ihnen Ehevorbereitungsseminare an, bei denen Sie mit anderen Paaren ins Gespräch kommen, ein wenig Ruhe haben über Ihr gemeinsames Leben nachzudenken und Anregungen für eine gelingende Ehe erhalten.
Dieses Angebot ergänzt das Traugespräch mit Ihrem zuständigen Pfarrer. Wenn Sie bald Heiraten wollen, oder jung verheiratet sind, laden wir sie herzlich ein!

"Reif für die Insel" - Oasentage für Frauen

Stressbewältigungs- und Präventionswochenende für Frauen
Fr. 15.10.21 18:00 - 17.10.21 13:30
Abtei Frauenwörth
Frauenseelsorge
KEB im Bistum Augsburg
An diesem Wochenende sollen die Teilnehmerinnen sich durch die unterschiedlichsten methodischen Ansätze in eine Kultur der „Achtsamkeit“ einüben.
Mithilfe der Feldenkraismethode wird ein ganzheitlicher Ansatz ermöglicht, werden neue Perspektiven eröffnet und Entlastung und Entspannung erprobt und eingeübt. Durch den gezielten Blick auf die je eigenen Ressourcen werden die Teilnehmerinnen ge- und bestärkt. Ein ressourcenorientiertes Arbeiten ermöglicht den Teilnehmerinnen eine Stärkung der eigenen Kräftereserven und ermöglicht das Entdecken der eigenen Resilienz.
Diese Resilienz ermöglicht es den Teilnehmerinnen eigene Stresspräventionsmaßnahmen zu entwickeln und zu erproben. Kreative und ganzheitliche Methoden unterstützen diesen Prozess.