Spaziergang durch: "Das andere Ulm und Neu-Ulm"

Neues Entdecken und bekanntes erleben

Veranstaltungsart: Stadtführung

Termin

Sa. 08.10.2022 15:00 Uhr

Veranstaltungsnummer

11981

Preis

Teilnehmerbeitrag 5€
Wer Ulm hört, denkt sofort ans Ulmer Münster. Dabei über sieht er die Juwelen der Kirchenbau Geschichte: die Garnisonskirchen in den Donaustädten.
Vergangenheit wird wieder lebendig bei dieser besonderen Führung durch unbekannte Ecken von Ulm und Neu-Ulm. Neues Entdecken und bekanntes erleben. Starten sie mit dem Stadtführer Wolfgang Barthold an der Pauluskirche, erleben Ulmer Stadtgeschichte und erfahren viel über die Entstehung vom bayerischen Neu-Ulm. Nehmen sie Tipps mit Nachhause wo in beiden Städten gut gespeist werden kann und vor allem wo man sich wohlfühlen kann.
Die etwas andere Stadtführung, trocken war gestern, hier wird mit Humor gewürzt. Am Schluss der Tour haben sie die Möglichkeit, die Erlebnisse bei einem guten Tropfen oder einem Glas Bier zu bereden.

Anmeldung erbeten bis 06.10.2022 bei der KEB Neu-Ulm unter keb.neu-ulm@bistum-augsburg.de

Mitwirkende

Wolfgang Barthold

Referent

Veranstalter

KEB Landkreis Neu-Ulm e.V.
KEB Neu-Ulm

Veranstaltung speichern

QR Code