Die kommenden Veranstaltungen im Landkreis Neu-Ulm:

KEK - Mehr als nur Reden

Konstruktive Ehe und Kommunikation
Fr. 12.07.24 18:00 - 14.07.24 14:00
Zentrum für Familie
Ehe- und Familienseelsorge Neu-Ulm
Miteinander reden ist nicht alles - aber ohne miteinander reden ist alles nichts. Ein Wochenende zur Kommunikation für Paare mit vielen Übungseinheiten und tiefen Erkenntnissen.

Anmeldung bis 05.05.24 bei der Außenstelle Neu-Ulm/Günzburg

Napoleon in Elchingen

Lauschtour für Jung und Alt
So. 14.07.24 14:00
Start an der Klosterkirche Oberelchingen
Neu-Ulm, St. Johann Baptist
„Elchingen“ – im Pariser Triumphbogen auf den Champs-Élysées ist dieser Ortsname in Stein gemeißelt. Denn hier hat Napoleon 1805 eine seiner
wichtigsten Schlachten gewonnen. Gemeinsam erleben wir bei einer "Lauschtour" (über Smartphone-App, mini Lautsprecher oder Kopfhörer) die Dramatik dieser weltbewegenden Schlacht – an den Originalschauplätzen rund ums ehemalige Kloster.
Anschließend lassen wir das Erlebte in der Klosterbräustuben ausklingen.

Streckenlänge: 1,5 km vom ersten bis zum letzten Lauschpunkt
Do. 18.07.24 14:00
Haus der Begegnung
Senden, St. Josef der Arbeiter
Sommergeschichten, Lieder und Gedichte entführen uns in die Welt des Sommers. Auch das leibliche Wohl wird nicht zu kurz kommen.

Infoabend für Eltern von Kindern mit Autismus

In regelmäßigen Treffen möchten wir die örtliche Vernetzung fördern und einen Raum dafür schaffen
Fr. 19.07.24 19:30
Von-Imhof-Str.
KEB Landkreis Augsburg e.V.
Eine Autismus-Diagnose des Kindes führt oft zu neuen familiären Perspektiven und Herausforderungen. Elterngruppen können einen unterstützenden Raum für Austausch und Entlastung bieten.

In regelmäßigen Treffen möchten wir die lokale Vernetzung fördern und solch einen Raum auf dem Lechfeld schaffen.

Wir laden zu einem offenen Infoabend ein, an dem wir gemeinsam Ideen und Möglichkeiten besprechen.

Bei ausreichender Teilnahme und Interesse könnten die Treffen einer Lechfelder Autismus-Elterngruppe im September/Oktober 2024 starten.

ehe.wir.heiraten

Ehevorbereitungsseminar in Reisensburg
Sa. 20.07.24 08:30
Pfarrheim St. Sixtus
Ehe- und Familienseelsorge Neu-Ulm
Liebes Brautpaar, die letzten Wochen vor der Hochzeit bringen eine Fülle von Arbeit und Überlegungen mit sich: Sie bereiten den Hochzeitstag vor, laden Ihre Gäste ein…Sie haben sich viele Gedanken zu Ihrer Partnerschaft und künftigen Ehe gemacht. Nun wollen Sie Ihren gemeinsamen Weg in der Feier der Trauung bekräftigen und den Segen Gottes für Ihre Ehe erbitten. In der Vorbereitung auf diesen entscheidenden Schritt bieten wir Ihnen Ehevorbereitungsseminare an, bei denen Sie
- mit anderen Paaren und Referentinnen und Referenten ins Gespräch kommen
- ein wenig Ruhe haben, über Ihr gemeinsames Leben nachzudenken
- Anregungen für eine gelingende Ehe erhalten.
Dieses Angebot ergänzt das Traugespräch mit Ihrem zuständigen Pfarrer. Wenn Sie bald heiraten wollen oder jung verheiratet sind laden wir Sie recht herzlich ein, einen der angebotenen Termine wahrzunehmen.

Anmeldung bis spätestens 14 Tage vor dem Termin. Sie bekommen eine Anmeldebestätigung.
Fr. 26.07.24
Auf dem Gelände, im Stadel, im Haus St. Michael und in der Kirche St. Michael
Elchinger Musiktage e.V. in Kooperation mit der Pfarrei St. Michael Unterelchingen und der Katholischen Erwachsenenbildung Neu-Ulm e.V.
Die Veranstaltung ist Teil des „Schöpfungsabend“ im Rahmen der Elchinger Musiktage.

Weitere Elemente des Abends sind:
- ab 16:00 Uhr „Basar der Nachhaltigkeit“, nachhaltige Initiativen, Unternehmen und Vereine aus der Region stellen sich vor
- 16:00 Uhr "Schnibbelparty", mit geretteten Lebensmittelngemeinsam Kochen
- 16:20 Uhr Impulsvortrag "Zukunftsweine" mit Iris Hucker-Euchner, Vertriebsleiterin Wein+Genuss
- 17:00 Uhr Impulsvortrag "Nachhaltigkeit in der Unternehmenspraxis" mit Horts Walz, Geschäftsführer Ludo Fact, Vento Ludens und Hilfe für burkina Faso e.V.
- Podiumsgespräch mit Jörg Alt, Jesuit und Klimaaktivist und Max Markmiller, Leiter der Stabsstelle Klimaschutz der Diözese Augsburg
- Zum Abschluss erklingen dann um 21:30 die "Nachtklänge" - Konzert bei Kerzenschein.
Wo: auf dem Gelände, im Stadel, im Haus St. Michael und in der Kirche St. Michael.

Das Team der „Schnibbelparty“ sorgt für leckeres (kostenfreies) Essen.

Veranstalter: Elchinger Musiktage e.V. in Kooperation mit der Pfarrei St. Michael Unterelchingen und der Katholischen
Erwachsenenbildung Neu-Ulm e.V.

"Schnibbelparty"

Mit geretteten Lebensmitteln kochen
Fr. 26.07.24 16:00
KEB Katholische Erwachsenenbildung
KEB Landkreis Neu-Ulm e.V.
Gemeinsam mit einem Profi Koch werden wir aus geretteten Lebensmitteln ein leckeres Essen zubereiten und en Besuchern des Schöpfungsabends servieren.

Die Veranstaltung ist Teil des „Schöpfungsabend“ im Rahmen der Elchinger Musiktage.

Weitere Elemente des Abends sind:
- ab 16:00 Uhr „Basar der Nachhaltigkeit“, nachhaltige Initiativen, Unternehmen und Vereine aus der Region stellen sich vor
- 16:00 Uhr "Schnibbelparty", mit geretteten Lebensmittelngemeinsam Kochen
- 16:20 Uhr Impulsvortrag "Zukunftsweine" mit Iris Hucker-Euchner, Vertriebsleiterin Wein+Genuss
- 17:00 Uhr Impulsvortrag "Nachhaltigkeit in der Unternehmenspraxis" mit Horts Walz, Geschäftsführer Ludo Fact, Vento Ludens und Hilfe für burkina Faso e.V.
- Podiumsgespräch mit Jörg Alt, Jesuit und Klimaaktivist und Max Markmiller, Leiter der Stabsstelle Klimaschutz der Diözese Augsburg
- Zum Abschluss erklingen dann um 21:30 die "Nachtklänge" - Konzert bei Kerzenschein.

Wo: auf dem Gelände, im Stadel, im Haus St. Michael und in der Kirche St. Michael.

Das Team der „Schnibbelparty“ sorgt für leckeres (kostenfreies) Essen.

Veranstalter: Elchinger Musiktage e.V. in Kooperation mit der Pfarrei St. Michael Unterelchingen und der Katholischen
Erwachsenenbildung Neu-Ulm e.V.
Fr. 26.07.24 16:20
KEB Katholische Erwachsenenbildung
KEB Landkreis Neu-Ulm e.V.
Impulsvortrag über nachhaltigen, zukunftsfähigen Weinbau.

Die Veranstaltung ist Teil des „Schöpfungsabend“ im Rahmen der Elchinger Musiktage.

Weitere Elemente des Abends sind:
- ab 16:00 Uhr „Basar der Nachhaltigkeit“, nachhaltige Initiativen, Unternehmen und Vereine aus der Region stellen sich vor
- 16:00 Uhr "Schnibbelparty", mit geretteten Lebensmittelngemeinsam Kochen
- 16:20 Uhr Impulsvortrag "Zukunftsweine" mit Iris Hucker-Euchner, Vertriebsleiterin Wein+Genuss
- 17:00 Uhr Impulsvortrag "Nachhaltigkeit in der Unternehmenspraxis" mit Horts Walz, Geschäftsführer Ludo Fact, Vento Ludens und Hilfe für burkina Faso e.V.
- Podiumsgespräch mit Jörg Alt, Jesuit und Klimaaktivist und Max Markmiller, Leiter der Stabsstelle Klimaschutz der Diözese Augsburg
- Zum Abschluss erklingen dann um 21:30 die "Nachtklänge" - Konzert bei Kerzenschein.

Wo: auf dem Gelände, im Stadel, im Haus St. Michael und in der Kirche St. Michael.

Das Team der „Schnibbelparty“ sorgt für leckeres (kostenfreies) Essen.

Veranstalter: Elchinger Musiktage e.V. in Kooperation mit der Pfarrei St. Michael Unterelchingen und der Katholischen
Erwachsenenbildung Neu-Ulm e.V.

Nachhaltigkeit in der Unternehmenspraxis

Einblicke in die Strategie eines familiengeführten Unternehmens in der Region
Fr. 26.07.24 17:00
KEB Katholische Erwachsenenbildung
KEB Landkreis Neu-Ulm e.V.
Horst Walz, Geschäftsführender Gesellschafter der HW-Gruppe mit sieben Standorten weltweit und Sitz in Jettingen, spricht über die Integration von Nachhaltigkeit in seine Unternehmensstrategie und sein Engagement in Burkina Faso.
Wie weit kann / soll das Thema Nachhaltigkeit gehen?

Die Veranstaltung ist Teil des „Schöpfungsabend“ im Rahmen der Elchinger Musiktage.

Weitere Elemente des Abends sind:
- ab 16:00 Uhr „Basar der Nachhaltigkeit“, nachhaltige Initiativen, Unternehmen und Vereine aus der Region stellen sich vor
- 16:00 Uhr "Schnibbelparty", mit geretteten Lebensmittelngemeinsam Kochen
- 16:20 Uhr Impulsvortrag "Zukunftsweine" mit Iris Hucker-Euchner, Vertriebsleiterin Wein+Genuss
- Podiumsgespräch mit Jörg Alt, Jesuit und Klimaaktivist und Max Markmiller, Leiter der Stabsstelle Klimaschutz der Diözese Augsburg
- Zum Abschluss erklingen dann um 21:30 die "Nachtklänge" - Konzert bei Kerzenschein.

Wo: auf dem Gelände, im Stadel, im Haus St. Michael und in der Kirche St. Michael.

Das Team der „Schnibbelparty“ sorgt für leckeres (kostenfreies) Essen.

Veranstalter: Elchinger Musiktage e.V. in Kooperation mit der Pfarrei St. Michael Unterelchingen und der Katholischen
Erwachsenenbildung Neu-Ulm e.V.

Neu-Ulmer Stadtoase

Yoga für Körper, Geist und Seele
Di. 06.08.24 19:00
Johanneshaus Neu-Ulm
Cityseelsorge
Die Stadtoase ist eine monatliche, offene Veranstaltung ohne festen TN-Kreis, die allen Teilnehmenden die Möglichkeit bietet, sich einmal im Monat eine Auszeit für Körper, Geist und Seele zu nehmen.
Im Mittelpunkt steht eine Yogastunde, die speziell auf die Bedürfnisse von Anfängern und Einsteigern abgestimmt ist. Im Anschluss an die Yogastunde findet ein gemeinsamer Ausklang mit Austausch und Gesprächsmöglichkeiten statt.
Yoga bietet eine Vielzahl von Vorteilen für Körper und Geist. Es fördert die Beweglichkeit, stärkt die Muskulatur, baut Stress ab und fördert die innere Ruhe. Die Veranstaltung richtet sich an Erwachsene, die sich mit Entspannungsmethoden für Körper, Geist und Seele auseinandersetzen möchten und darüber hinaus Gesprächs- und Austauschmöglichkeiten suchen.

Zu der Yogastunde bitte eine eigene Gymnastik- oder Sportmatte mitbringen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich vorab per Telefon (0731 97059 34) oder E-Mail (sina.schaefer@bistum-augsburg.de) zu der Yogastunde anmelden. Spontanes Hinzukommen ist auch möglich.

Das Angebot ist kostenlos. Wir freuen uns über Spenden.