kopie-von-thementage

Ein Thema – in hunderten Facetten: Das ist das Konzept der KEB Thementage. Gerade in Zeiten der Vereinfachung ist es unser Anspruch als Katholische Erwachsenenbildung, Differenzierungen und Diskussionen ein Forum zu bieten. Unser Netzwerk von über 120 Mitgliedseinrichtungen in Bayern macht es möglich: mit Bildungsveranstaltungen im gesamten Freistaat widmen wir uns zwei Wochen lang einem Thema – aus ganz unterschiedlichen Perspektiven mit über 100 Veranstaltungen.

 

 

Die kommenden Veranstaltungen im Landkreis Neu-Ulm:

Do. 16.05.24 19:30
Gemeindeverwaltung
Familienstützpunkt Weißenhorn
Diese Elternrunde bietet die Möglichkeit, sich über Fragen und Herausforderungen
im Umgang mit hochbegabten Kindern und Jugendlichen mit
der Begabungspädagogin Silvera Schmider auszutauschen. Nach einem
15-minütigen Input zum Thema „hochbegabte Kinder und Jugendliche“ ist Zeit
für intensiven Austausch zu dem Thema. Die Elternrunde richtet sich an Eltern,
die sich fragen, ob ihr Kind hochbegabt ist und an Eltern, die bereits ein entsprechendes
Testergebnis vorliegen haben.
Referentin: Silvera Schmider, Begabungspädagogin nach IFLW
Termin: 16.05.2024, Prälatenhof 2, Roggenburg (Trauungszimmer der Gemeindeverwaltung),
19:30 - 21:00 Uhr


Anmeldung bis zum 12.05.2024 beim Familienstützpunkt Weißenhorn: familienstuetzpunkt-weissenhorn@asb-nu.de
Di. 21.05.24 09:30 - 11:00
Johanneshaus Neu-Ulm
KEB Landkreis Neu-Ulm e.V.
Eltern-Kind-Gruppen bieten den idealen Rahmen, um junge Eltern in ihrem erlebnisreichen und verantwortungsvollen Lebensabschnitt mit kleinen Kindern zu begleiten.
Hier können die Eltern nicht nur Kontakte knüpfen und aktuelle (Erziehungs-) Probleme besprechen. Sie lernen auch Möglichkeiten zum Umgang mit den Kindern kennen, erlangen eine realistische Einsicht in das altersentsprechende Verhalten ihres Kindes und können so ihr Erziehungsverhalten immer wieder neu reflektieren. Darüber hinaus erhalten sie ganz praktische Anregungen für die Gestaltung der Beziehung zu ihrem Kind und für die Beschäftigung mit dem Kind. Die Gruppe bietet Informationen und liefert einen Diskussionsraum über pädagogische, psychologische, gesellschaftliche und politische Zusammenhänge mit Blick auf die Familie.

Die Kinder werden in ihrer ganzheitlichen Entwicklung durch die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit anderen Kindern und Eltern unterstützt.

Die Wurzelzwerge sind eine Waldspielgruppe für Kinder von 1,5 - 3 Jahren. Die Treffen finden bei (fast) jedem Wetter draußen statt.

Bei Interesse melden sie sich bitte auf jeden Fall vorab unter waldwurzelzwerge@otlook.de.
Do. 23.05.24 12:00
Landesgartenschau Baden-Württemberg
Vöhringen,St. Michael
Unter dem Motto „kunterbuntermunter“ geht es bei der Landesgartenschau um Stadtentwicklung, Klimaschutz und die Verbesserung der Lebensqualität in der Stadt. - Bahnfahrt 8.30 Uhr, Bahnhof Vöhringen
Di. 28.05.24 09:30 - 11:00
Johanneshaus Neu-Ulm
KEB Landkreis Neu-Ulm e.V.
Eltern-Kind-Gruppen bieten den idealen Rahmen, um junge Eltern in ihrem erlebnisreichen und verantwortungsvollen Lebensabschnitt mit kleinen Kindern zu begleiten.
Hier können die Eltern nicht nur Kontakte knüpfen und aktuelle (Erziehungs-) Probleme besprechen. Sie lernen auch Möglichkeiten zum Umgang mit den Kindern kennen, erlangen eine realistische Einsicht in das altersentsprechende Verhalten ihres Kindes und können so ihr Erziehungsverhalten immer wieder neu reflektieren. Darüber hinaus erhalten sie ganz praktische Anregungen für die Gestaltung der Beziehung zu ihrem Kind und für die Beschäftigung mit dem Kind. Die Gruppe bietet Informationen und liefert einen Diskussionsraum über pädagogische, psychologische, gesellschaftliche und politische Zusammenhänge mit Blick auf die Familie.

Die Kinder werden in ihrer ganzheitlichen Entwicklung durch die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit anderen Kindern und Eltern unterstützt.

Die Wurzelzwerge sind eine Waldspielgruppe für Kinder von 1,5 - 3 Jahren. Die Treffen finden bei (fast) jedem Wetter draußen statt.

Bei Interesse melden sie sich bitte auf jeden Fall vorab unter waldwurzelzwerge@otlook.de.

Ökumenischer Männer-Pilgerweg

von Görlitz an der deutsch – polnischen Grenze zur Nikolaikirche nach Leipzig
Fr. 31.05.24 19:00 - 09.06.24 15:00
Haus der Begegnung St. Claret
Männerseelsorge Neu-Ulm
Mit ihren Friedensgebeten jeden Montag war die Nikolaikirche einer der zentralen Orte der friedlichen Revolution von 1989. In unserer vom Ukrainekrieg überschatteten Zeit erhält das Ziel eine besondere aktuelle Bedeutung. Insgesamt orientiert sich der Pilgerweg am historischen Verlauf der „Via Regia“, einer wichtigen Jakobswegverbindung zwischen Ost und West. Die einzelnen Etappen des ca. 170 km langen Pilgerweges verlaufen durch weiträumige Landschaften und sehenswerte historische Städte. Auf vielerlei Weise gegenwärtig sind die politische und religiöse Geschichte (Ost) Deutschlands in Bautzen, der Zisterzienserinnen – Abtei St. Marienstern, der Lessingstadt Kamenz und nicht zuletzt am Ziel des Pilgerweges in der Nikolaikirche in Leipzig.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt; psychische und körperliche Belastbarkeit für bis zu 25 km Tagesetappen sowie Offenheit für die Gruppe und für geistliche Impulse werden vorausgesetzt. Übernachtet wird in Pilgerherbergen und einfachen Gasthäusern. Das Gepäck trägt jeder selber.

Anmeldung bei der Männerseelsorge unter Tel.: 0821 31662131 oder maennerseelsorge@bistum-augsburg.de
Di. 04.06.24 09:30 - 11:00
Johanneshaus Neu-Ulm
KEB Landkreis Neu-Ulm e.V.
Eltern-Kind-Gruppen bieten den idealen Rahmen, um junge Eltern in ihrem erlebnisreichen und verantwortungsvollen Lebensabschnitt mit kleinen Kindern zu begleiten.
Hier können die Eltern nicht nur Kontakte knüpfen und aktuelle (Erziehungs-) Probleme besprechen. Sie lernen auch Möglichkeiten zum Umgang mit den Kindern kennen, erlangen eine realistische Einsicht in das altersentsprechende Verhalten ihres Kindes und können so ihr Erziehungsverhalten immer wieder neu reflektieren. Darüber hinaus erhalten sie ganz praktische Anregungen für die Gestaltung der Beziehung zu ihrem Kind und für die Beschäftigung mit dem Kind. Die Gruppe bietet Informationen und liefert einen Diskussionsraum über pädagogische, psychologische, gesellschaftliche und politische Zusammenhänge mit Blick auf die Familie.

Die Kinder werden in ihrer ganzheitlichen Entwicklung durch die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit anderen Kindern und Eltern unterstützt.

Die Wurzelzwerge sind eine Waldspielgruppe für Kinder von 1,5 - 3 Jahren. Die Treffen finden bei (fast) jedem Wetter draußen statt.

Bei Interesse melden sie sich bitte auf jeden Fall vorab unter waldwurzelzwerge@otlook.de.

Freuet Euch der schönen Erde

Die Schöpfung genießen und bewahren
Di. 04.06.24 14:30
Pfarrzentrum St. Albert
Offenhausen, St. Albert
Vikarin Marie Frey von der Erlösergemeinde gestaltet diesen Nachmittag zum Thema Schöpfung.

Babynotfallkurs

für (werdende) Eltern
Do. 06.06.24 09:30
Familienzentrum Neu-Ulm
Familienzentrum Neu-Ulm
In unserem Babynotfallkurs werdet ihr nicht nur wichtige Kenntnisse über Erste Hilfe und Notfallmaßnahmen erlangen, sondern auch jede Menge praktische Tipps und Ratschläge bekommen, um besser auf unvorhergesehene Situationen vorbereitet zu sein.
Die Teilnehmergebühr beträgt 12,- Euro. Anmelden könnt ihr euch direkt im Familienzentrum unter info@familienzentrum-neu-ulm.de oder 0731/6030991.

Der Babynotfallkurs wird in Kooperation vom Familienzentrum Neu-Ulm, der kath. Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen SkF und der katholischen Erwachsenenbildung angeboten.
Di. 11.06.24 09:30 - 11:00
Johanneshaus Neu-Ulm
KEB Landkreis Neu-Ulm e.V.
Eltern-Kind-Gruppen bieten den idealen Rahmen, um junge Eltern in ihrem erlebnisreichen und verantwortungsvollen Lebensabschnitt mit kleinen Kindern zu begleiten.
Hier können die Eltern nicht nur Kontakte knüpfen und aktuelle (Erziehungs-) Probleme besprechen. Sie lernen auch Möglichkeiten zum Umgang mit den Kindern kennen, erlangen eine realistische Einsicht in das altersentsprechende Verhalten ihres Kindes und können so ihr Erziehungsverhalten immer wieder neu reflektieren. Darüber hinaus erhalten sie ganz praktische Anregungen für die Gestaltung der Beziehung zu ihrem Kind und für die Beschäftigung mit dem Kind. Die Gruppe bietet Informationen und liefert einen Diskussionsraum über pädagogische, psychologische, gesellschaftliche und politische Zusammenhänge mit Blick auf die Familie.

Die Kinder werden in ihrer ganzheitlichen Entwicklung durch die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit anderen Kindern und Eltern unterstützt.

Die Wurzelzwerge sind eine Waldspielgruppe für Kinder von 1,5 - 3 Jahren. Die Treffen finden bei (fast) jedem Wetter draußen statt.

Bei Interesse melden sie sich bitte auf jeden Fall vorab unter waldwurzelzwerge@otlook.de.
Sa. 15.06.24 07:00
Pfarrzentrum Heilig Kreuz
Pfuhl, Hlg. Kreuz
Fahrt nach Wertheim. Bei einer Entdeckungstour durch die historische und mittelalterliche Altstadt kann das Städtchen kennengelernt werden. Nach dem Mittagessen Erkundung der Wertheimer Museumslandschaft, auch Zeit zum Bummeln bleibt. Auf der Rückfahrt noch ein Halt in Seinsheim mit Besuch der Kernweinstube.
Abfahrt: 07:00 Uhr Mosterei Pfuhl
Anmeldung bei Fam. Greeß, Tel. 0731 71 22 14